Über uns

🦠Rückblick auf ein turbulentes Jahr 2020🦠

2020 war wohl für alle ein sehr turbulentes Jahr. Zu Beginn haben wir noch fleißig Veranstaltungen geplant und mit neuen Ideen jongliert. Doch womit wohl keiner gerechnet hatte, war das Corona-Virus. Dadurch fielen leider fast alle unsere alljährlichen Events aus, zum Beispiel die Ökofete, das Connewitzer Straßenfest, der vegane Weihnachtsmarktoder dievierteljährlichen Patentreffen.Um dennoch Spendengelder zu sammeln, probierten wir neue Formate und Aktionen wie den Online-Flohmarkt.

Beim „Animal Liberation March“ wirkten wir ebenfalls tatkräftig mit, auch wenn dieser nur als kleinere Demo auf dem Leipziger Marktplatz und mit Abstand und Masken durchführbar war. Trotz der vielen Einschränkungen, die uns durch Corona auferlegt wurden, wollen wir nicht klagen. Uns sind auch viele gute Dinge geschehen! Bei uns ist eben 💚 der Name: „Lebensglück“ Programm. 🍀

Ein besonderes Highlight war für uns der „Vegan Bake Sale XXL“, 🍰 den wir gemeinsam mit anderen ortsansässigen Vereinen Ende September dann doch noch auf die Beine stellen konnten. Ein 6 Meter langes Kuchenbuffet und knapp 100 „Vundertüten“ ließen unsere Spendenkassen klingeln. Trotz strömendem Regen 💦☔ waren wir super gut drauf und wurden auch von vielen, vielen Besuchern nicht enttäuscht! 👍 Ein grandioser Erfolg, den es nächstes Jahr auf jeden Fall zu wiederholen gilt! Ein großes Dankeschön an dieser Stelle.

Einen weiteren Meilenstein konnten wir im Oktober/November erreichen und unser erstes Lebensglücktier, unsere kleine Fria („die Freie“) 🐮 aus schlechter Haltung retten. Die kleine Ferse hat jetzt einen Platz für immer gefunden und darf einfach mal Kuh sein! Auch das ist nur durch die zahlreiche Unterstützung von (neuen) Mitgliedern, Followern und Spendern möglich gewesen. Wie immer waren wir auch auf dem Lebenshof Gut Weidensee im Einsatz, ob im Gemüsegarten oder bei einem Patentreffen unter Corona-Bedingungen. Zudem haben wir unsere Zusammenarbeit mit dem Projekt Herzmu(h)t in Großhartau ausgebaut und hier ebenfalls bei einem Patentreffen und mit großzügigen Spenden unterstützt. 💶

Und zu guter Letzt können wir euch zum Jahresende auch noch unser neuestes Projekt präsentieren: einen nagelneuen Supporter-Shop auf der Plattform „Etsy“.🛍️ Hier kann alles erworben werden, was ihr sonst von uns persönlich auf diversen Events hättet bekommen können. Schaut vorbei! Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder mehr Gelegenheit bekommen uns persönlich sehen zu lassen und freuen uns auf viele neue Gesichter, gerettete Leben und immer mehr Leute die Lust haben, mit uns die vegane Message in die 🌿 Welt zu tragen.

Bleibt alle schön gesund! ♥

Ein Teil unserer fabelhaften Mannschaft ♥